Mesotherapie beim Dermatologen in Frankfurt

In der Ästhetischen Chirurgie gibt es viele Möglichkeiten, um Falten zu glätten, die Haut zu verjüngen sowie Cellulite und Haarausfall zu mildern.

Die Mesotherapie stellt hier ein sehr schonendes Verfahren dar, um Unstimmigkeiten im Hautbild und lichter werdendes Haar zu behandeln. Dabei stellen wir in unserer Praxis verschiedene Wirkstoffe individuell zusammen. Denn jede Haut hat ganz unterschiedliche Anforderungen, um strahlend und erholt zu wirken. Die Mesotherapie ist ein minimalinvasives Verfahren und birgt somit verschiedene Vorteile gegenüber operativen Eingriffen. Zudem entdecken wir immer häufiger synergistische Wirkungen der Mesotherapie mit anderen Verfahren (u.a. Mikroneedling, Radiofrequenztherapie, Hollywood-Laser-Therapie etc.)

Falten – Anti-Aging mittels Mesotherapie

Entstehen erste Fältchen im Gesicht, kann eine Mesotherapie die Hautstruktur deutlich bessern und glätten. Dafür werden Wirkstoffe, wie etwa Hyaluron, Antioxidantien, Vitamine oder Botox in geringen Mengen in die obersten Hautschichten injiziert. Durch die Behandlung entstehen kleine Depots im zu behandelnden Bereich. Die Wirkstoffe können nun nach und nach ihre Wirkung entfalten und sowohl Fältchen als auch mimische Falten mindern.

Meso-Lift: Hautstraffung und Hautglättung

Mittels Meso-Lift können wir feuchtigkeitsspendende und hautstraffende Wirkstoffe in die Haut einschleusen. Dabei kommen vor allem Hyaluronsäure, Vitamine und Antioxidantien zum Einsatz, die für einen strahlenden, frischen Teint sorgen. Nach der Behandlung baut die Dermis Kollagen und Elastin auf. Es handelt sich hierbei um Proteine, die wesentlicher Bestandteil straffer und fester Haut sind. Auch bei der Elastose werden beeindruckende Ergebnisse verzeichnet und ebenso bei der Verkleinerung der Poren.

Mesohair: Behandlung von Haarausfall in Frankfurt

In der ästhetischen Medizin nimmt die Behandlung von Haarausfall einen wichtigen Platz ein. Neben aufwändigen Haartransplantationen kann auch eine MesoHairTherapie helfen. Werden die Haarwurzeln schlecht mit Nährstoffen versorgt, können Dr. med. Shab und Kollegen hier gezielt entsprechende Medikamente injizieren.

Es wird ein individuelles Behandlungsprotokoll festgelegt (in der Regel sollten 8-10 Sitzungen in länger werdenden Intervallen durchgeführt werden).

Nach etwa drei Sitzungen zeigt sich meist schon ein erstes Ergebnis, indem der Haarausfall zurückgeht und zunächst stagniert. Zwei bis drei Monate später bemerken Patienten schließlich, dass ihr Haar wieder voller wird.

Hauterkrankungen behandeln mittels Mesotherapie

Die Mesotherapie zeigt auch sehr gute Ergebnisse bei der Behandlung von verschiedenen Hauterkrankungen. Hierzu zählen etwa Akne, Couperose, Narben und Neurodermitis. Mittels Injektion bringen wir bestimmte Stoffe (u.a. Vitamine und Radikalfänger),  direkt dorthin, wo sie gebraucht werden. Cremes und Salben dringen in der Regel nicht so tief in die Haut vor und so verbleibt ein Großteil der Wirkstoffe ungenutzt auf der Hautoberfläche.

Gerne beraten wir Sie persönlichen in unserer dermatologischen Praxis in Frankfurt am Main. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin.

Wir beraten Sie gerne ausführlich in unserer Praxis

Kontakt

Unsere Sprechzeiten:
09:00 - 19:00 Uhr
nach telefonischer Anmeldung

Ihr Servicetelefon:
069 - 48 00 94 40