Mesotherapie: Behandlung des Körpers in Frankfurt

Eine Mesotherapie kann nicht nur im Bereich des Gesichts Anwendung finden, sondern auch bei Cellulite und Fettdepots zum Einsatz kommen. Dabei basiert die Therapie auch hier auf der Injektion kleinster Mengen verschiedener Wirkstoffe. Diese Behandlung ist meist sehr viel schonender als operative Eingriffe. Zudem können wir die verabreichten Wirkstoffe individuell auf unsere Patienten zuschneiden.

Behandlung von Cellulite und Fettdepots

In unserer Praxis in Frankfurt wendet Dr. med. Shab die Mesotherapie bei der Behandlung von Cellulite und Fettdepots an. Dabei können Wirkstoffe, die Fettzellen auflösen gezielt in die mittlere Hautschicht injiziert werden. Im Rahmen dieser Therapie werden nicht nur Fettdepots behandelt, sondern auch der Stoffwechsel aktiviert. Dank hautstraffender Substanzen kann zudem Cellulite nach und nach reduziert werden.

Mesotherapie: Narben, Dehnungsstreifen und Besenreiser behandeln

Narben - zu welchen auch Dehnungsstreifen zählen - sind eine Art Ersatzgewebe, das der Körper bildet. Bei auffälligen und stark juckenden Narben können wir mittels kleinen Injektionen eine allmähliche Glättung der Haut erreichen. Dehnungsstreifen erscheinen so heller, ebenso können auch Besenreiser behandelt werden.

Oft wird die Behandlungsmethode der Mesotherapie in Kombination mit einem Peeling oder Fraxel-Laser durchgeführt.

Bei Fragen zu Behandlungsmethoden oder dem Wunsch nach einer Mesotherapie beraten wir Sie gerne persönlich in unserer Praxis.

Wir beraten Sie gerne ausführlich in unserer Praxis

Kontakt

Unsere Sprechzeiten:
09:00 - 19:00 Uhr
nach telefonischer Anmeldung

Ihr Servicetelefon:
069 - 48 00 94 40