Fraxel Laser in unserer Praxis in Frankfurt

Frau während Fraxel-Behandlung gegen Falten

Mit gepulstem Laserlicht gegen ungeliebte Falten

Neben Fillern oder Botulinum kann auch mittels Laserlicht gegen die Faltenbildung vorgegangen werden. Hier hat sich in den letzten Jahren vor allem die Behandlung mit dem ultragepulsten CO₂-Laser etabliert. Im Gegensatz zu anderen Laserarten, etwa dem Erbium-Yag-Laser, der ablativ arbeitet und somit Hautbestandteile schlicht abträgt, regt der Fraxellaser die Kollagenbildung der Haut neu an. Das Kollagen sorgt im menschlichen Körper dafür, dass die Haut elastisch bleibt und Wasser binden kann. Mit zunehmendem Alter fährt der Organismus die Kollagenproduktion herunter und erste Falten bilden sich. Im Zuge einer Anti-Aging Behandlung mit dem Fraxellaser, kann ein so genanntes „skin resurfacing“ durchgeführt werden, das Falten erfolgreich mildert. Das Ergebnis ist ein erholtes Aussehen, ohne die Charakterzüge zu verändern.

Welche Falten können mit dem Fraxellaser behandelt werden?

Oberflächliche Falten können wir in unserer Praxis in Frankfurt sehr gut mit dem Fraxellaser behandeln. Hierzu zählen etwa Fältchen um den Mund herum, Krähenfüße, Furchen oder feine Linien, die sich mit der Zeit im Erscheinungsbild der Haut zeigen. Doch auch bei Pigmentstörungen, Narben und Dehnungsstreifen kann der Fraxellaser gute Ergebnisse bewirken.

Button zur Terminvereinbarung für Fraxel gegen Falten

Wie läuft eine Faltenbehandlung mittels Laser ab?

Die Behandlung wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Hierfür trägt Dr. med. Shab vorab eine betäubende Creme auf. Je nach Hauttyp des Patienten wird die Stärke des Laserstrahls eingestellt und anschließend über die zu behandelnden Areale geführt. Hierbei kann es zu Rötungen kommen, die nach Abschluss der Behandlung leicht verkrusten und in den folgenden fünf bis sieben Tagen problemlos abheilen. Die Mikrotraumata, die in der Haut entstehen, sorgen dafür, dass sich diese erneuert.

Zudem erwärmen sich die tieferen Hautschichten, wodurch sich einerseits bestehende Kollagenfasern zusammenziehen und andererseits neue Fasern gebildet werden. Da dieser Prozess Zeit in Anspruch nimmt, ist das endgültige Ergebnis einer Laserbehandlung etwa vier bis sechs Monate später sichtbar. Dieses Verfahren kann auch mit einem chemischen Peeling kombiniert werden, um einen stärkeren Effekt auf die Hautbarriere zu erwirken.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Je nachdem, wie tief Falten oder wie stark Narben ausgeprägt sind, sollten mehrere Sitzungen vorgenommen werden. Zwischen den einzelnen Behandlungen liegen mehrere Wochen, damit sich die Haut regenerieren kann. Gerne berät Sie Dr. med. Shab zu den Möglichkeiten der Behandlung mit dem Laser und klärt ab, wie viele Behandlungen in Ihrem individuellen Fall notwendig sind.

Alternativen zur Behandlung mit Laserlicht

Nicht immer ist eine Laserbehandlung der richtige Weg, um Falten zu mildern. In unserer Praxis in Frankfurt bieten wir unseren Patienten eine große Bandbreite an Möglichkeiten, um Falten zu mildern. Neben dem fraktionierten Laser können Falten auch mit Eigenblut behandelt werden. Zusätzlich finden Sie in unserem Leistungsangebot auch die Klassiker der Faltenbehandlung: Botulinum Toxin und Hyaluron. Die endodermale Radiofrequenztherapie arbeitet hingegen ähnlich wie ein Laser mit Hitze. Hierbei ziehen sich die erschlafften Kollagenfasern in der Haut wieder zusammen und Falten können wirksam gemildert werden.

Ebenfalls minimal-invasiv ist ein Fadenlifting. Diese Behandlung hilft vor allem bei abgesunkenen Hautpartien. Feinste Fäden, die unter der Haut liegen, können dabei helfen, diese Partien zu liften und anzuheben.

Dr. med. Shab und sein Team in der Frankfurter Praxis beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten, die eine Laserbehandlung bei Falten bietet. Vereinbaren Sie Ihren Termin bequem online und genießen Sie eine sanfte Faltenbehandlung, die Ihnen ein erholtes, aber natürliches Aussehen schenkt.

Button zur Terminvereinbarung fürs Hollywood-Peeling

Wir beraten Sie gerne ausführlich in unserer Praxis

Kontakt

Unsere Sprechzeiten:
09:00 - 19:00 Uhr
nach telefonischer Anmeldung

Ihr Servicetelefon:
069 - 48 00 94 40