PRP gegen Haarausfall

Unsere Haare tragen entscheidend zum gesamten Aussehen bei: Gesunde, volle Haare sind ein Zeichen von Vitalität und Gesundheit. Haarausfall, kahle Stellen oder ein fliehender Haaransatz können für Betroffene nicht nur ästhetisch störend, sondern auch psychisch belastend sein. Mit der PRP-Behandlung steht uns eine effektive und schonende Methode zur Verfügung, den Haarausfall zu stoppen und dem Haar zu neuer Dichte zu verhelfen.

Die Abkürzung PRP steht für Platelet-Rich-Plasma – also plättchenreiches Plasma. Bei PRP handelt es sich also um konzentriertes, angereichertes Blutplasma (Blut ohne rote Blutkörperchen). Das PRP enthält eine sehr hohe Menge an Blutplättchen, Wachstumsfaktoren und Proteinen und regt somit die Haarwurzeln in der Kopfhaut zu einer Regeneration und Verjüngung an. Diese sogenannte autologe Zellregenation kann dazu führen, dass der Haarausfall gestoppt und das Haarwachstum angeregt wird.

Wie läuft die PRP-Haarausfallbehandlung ab?

Der Arzt entnimmt eine kleine Menge Blut und isoliert die Blutplättchen mithilfe eines speziellen Zentrifugationsverfahrens. Dies dauert nur wenige Minuten und geschieht unter sterilen Bedingungen in einem geschlossenen System. Mithilfe feiner Nadeln wird das PRP nun wenige Millimeter tief in die Kopfhaut injiziert. Dieser Vorgang ist sehr schmerzarm, kann aber auf Wunsch auch in örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Sobald das PRP injiziert wurde, können die darin enthaltenen Wachstumsfaktoren die Bildung neuer Haarwurzeln anregen.

Insbesondere bei der Überdeckung von kahlen Stellen und der Stärkung des Haares führt die PRP-Behandlung zu sehr guten Ergebnissen, die etwa nach 4-5 Wochen sichtbar sind. Das endgültige Resultat der Behandlung ist nach etwa 3 Monaten erreicht. Für bestmögliche Ergebnisse sollten mehrere PRP-Haarausfallbehandlungen durchgeführt werden. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch und erläutern Ihnen die Behandlung detailliert.

Vorteile der PRP-Behandlung bei Haarausfall

  • Keine Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen, da körpereigenes Blutplasma injiziert wird
  • Schmerzarmes Verfahren, das keine Narben hinterlässt
  • Keine Ausfallzeiten

Wir beraten Sie gerne ausführlich in unserer Praxis

Kontakt

Unsere Sprechzeiten:
09:00 - 19:00 Uhr
nach telefonischer Anmeldung

Ihr Servicetelefon:
069 - 48 00 94 40

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …